Archiv : Die Infos und Bilder auf dieser Seite sind aus dem Jahr 2003

Die Atlantikküste: Tierparadiese und Horizonte

Der patagonischen Atlantikküste folgten wir mit einigen Abstechern vom Tierparadies der Halbinsel Valdés bis hinunter zum Nationalpark von Monte Leon. Die Landschaft ist abwechslungsreich und bietet wunderbare Aussicht von Steilküsten auf das Meer, Kieselstrände, den scheinbar endlosen Horizont der Meseta mit dem Asphaltband der Ruta Nacional 3, tiefe Einschnitte von urzeitlichen Flüssen und natürlich jede Menge Tiere.

Im Oktober 2014 haben wir Patagonien noch einmal besucht, diesmal den Norden mit den Provinyen Neuquen, Rio Negro und Chubut. An einigen Orten im Norden waren wir so nach 11 Jahren noch einmal. Die alten Seiten lasse ich aus historischen Gründen aber noch online.

Península Valdés

Paradies der Tiere

Playa El Doradillo

Küste mit Aussicht

Cabo dos Bahias

Einsame Natur

Pinguinkolonie

Tal der Bruthöhlen

Ruta Nacional 3

Himmel und Horizont

Ölstädte

Pumpen und Statuen

Camarones

Crevetten und Strand

Monte Leon

Ein Spaziergang

| Weltreisen | Argentinien | Patagonien | Site-Map | HOME |

Social Bookmarks
wong twitter_de facebook Google