Karnataka: One State - Many Worlds

Der Staat Karnataka wurde im Jahr 1956 durch Zusammenlegung der damaligen Staaten Mysore und Coorg sowie Teilen von Hyderabad, Madras und Bombay gegründet. Die Hauptstadt von Karnataka ist Bangalore, heute Bengaluru, die Amtssprache ist Kannada. Karnataka gliedert sich in drei landschaftliche Großräume: die Küstenebene im Westen, die Bergketten der Westghats und den größten Teil des Bundesstaats nimmt das Hochland des Dekkan ein.

Allgemeines

Karnataka

Hampi

Tempel und Boulder

Bengaluru

Hauptstadt

Belur + Halebidu

Hoysala Tempel

Mysore

Rund um Mysuru

B.R.Hills

Grüne Hügel

Coorg

Kaffeeberge

Nagarhole

Kurzer Besuch

| Weltreisen | Indien | Site-Map | HOME |

Social Bookmarks
wong twitter_de facebook Google