Im Oktober 2016 waren wir zum ersten Mal in Brasilien und dort mit einem Leihwagen unterwegs. Dabei haben wir nur einen kleinen Teil des riesigen Landes besucht: den Pantanal Norte, eines der größten Binnenland-Feuchtgebiete der Erde im Bundestaat Mato Grosso. Ausgangspunkt der Reise war die Stadt Cuiabá. Bei Poconé weiter südlich beginnt die bekannte Transpantaneira, eine aufgeschüttete Schotterstraße, die als Sackgasse 145 Kilometer weit in die Wildnis führt. In diesem einzigartigen Naturparadies haben wir viele Tage verbracht.

Allgemeines

Neu 2016: Dies und Das

Reiseroute

Neu 2016: Strecken und Highlights

Unsere Unterkünfte

Neu 2016: Naturnahes Wohnen

Mato Grosso

Neu 2016: Rinder, Soja und Natur

Flora und Fauna

In Arbeit

BRASILIEN SITE MAP

- GESAMTÜBERSICHT ALLER EINZELSEITEN

Datenschutzerklärung

Auf meinen Webseiten und im Web suchen:

Datenschutzerklärung

 Grußkarten

Auch wenn ihr gerade nicht in fernen Ländern seid: Hier könnt ihr Postkarten mit Reisefotos verschicken, über die sich die Empfänger bestimmt freuen.

REISEFORUM

Fragen stellen! Antworten bekommen! Anfängern helfen! Reiseerfahrung weitergeben! Kurzberichte veröffentlichen! Insidertipps! Aktuelles!

Besuch die Reisecommunity in Ingrids Welt!

Meine Bilder und Reiseerfahrungen zum Thema Brasilien stammen von einer Reise im Oktober 2016.

Ein Link hinter einem nach links schauenden Tukan mit grünen Blättern führt zu einer weiteren Auswahlseite
Ein Link hinter einem nach rechts schauenden Tukan auf kahlem Zweig führt zu Einzelseiten mit Text und Bildern

Die Foren der Reisecommunity stehen für weitere Auskünfte zur Verfügung.

Nobody is perfect - Treten sachliche Fehler auf oder haben sich Gegebenheiten grundlegend verändert, wäre ich für eine kurze Mail diesbezüglich dankbar, damit ich korrigieren kann.

tipp@ingrids-welt.de

| Weltreisen | Site-Map | HOME |

Social Bookmarks
wong twitter_de facebook Google